yvi + chaste

kino mit alex ist wundertolligst. geniesse jede zeit mit ihr, weil wir uns endlich wiederhaben. hab' sie endlos vermisst.

ebenfalls freu' ich mich auf nächste woche, projekttage. wir dürfen 'ne homepage basteln. yeah.

und ich bin jetzt die gute-nacht-zigarette rauchen, bis dann !

24.11.07 23:57


ich bin ja nicht doof oder so. vielleicht seh' ich so aus. aber als nemo flüsternd neben steff sass, während ich kevin mit schnee berisselte, hab' ich schon kapiert. als ich dann später nachfragte, worum es ging, hatte ich ja doch recht. und den ganzen morgen über diese komische bemerkungen. ich schmollte. "die zwei würden ja schon passen, ge, steff?" danke auch. ^^ ich musste so lachen.

 nebenbei geht's mir bestens. ich bin reallyreallyreally glücklich. versteh' mich mit denen so gut. und ich hab' beste laune ! morgen die wanderung (büüühäää wird bestimmt ach ganzganz witzig.

 

so scheiße ist der gedanke nicht mal. pfui, herz !

19.11.07 17:15


smoking cigarettes to play off all the butterflies i had inside.

zum vierten mal diese woche kopfschmerzen, dauer genervt von knieschmerzen und schluckauf. ich kann nicht sagen, es geht mir schlecht, aber richtig gut gehen tut es mir auch nicht. zwischendurch kleine meinungsverschiedenheiten, was verdammt scheiße ist. einander falsch verstanden. dafür wunderschönst mit jenny, michelle, saru und den jungs. ich liebe sie alle, jeden einzelnen. tut gut, so menschen zu haben. im übrigen ist nemo's arm nun voll mit schwarzen edding-sternchen. uns war halt langweilig.

7.11.07 17:51


what if i wanted to break..?

scheiss schulstress und dazu 'n beschissener lehrer. 'ne schlechtgelaunte beste freundin, 'ne scheißnote und dafür 'n haufen putziger mitschüler. ohhja. wie ich die gesamtsituation da liebe. mir geht's gut. bin glücklich. alles voll im griff ! aaaaaber ich hab' so 'n hals.

lol -.-

5.11.07 16:42


so ziemlich angeschlagen. bauch-, sowie kopfschmerzen. den ganzen morgen im bett verbracht. hoffentlich bin ich morgen wieder auf dem damm.

und sonst. nun ja. meiner besten gehts dreckig. ich kann nicht da sein. scheißhurenzugverbindungamsonntag. nebenbei haben wir nächste woche auch total spezial. weil dienstag wanderung (fragt mich nicht, wer auf so 'ne idee kommt.) und donnerstag tulpen pflanzen. (ja man. guckt nicht so.)

 und ich vermisse diese doofe nuss da. welche viel zu viel arbeitet. welche viel zu weit weg wohnt. und welche mir verdammt fehlt.

 

bis dann. hauter.

4.11.07 12:59


während ich gestern nacht, es war kurz nacht eins, an meinem fenster saß, die sterne glitzern sah, den mond leuchten sah, welcher aus einer fast rechteckigen figur bestand, eine zigarette rauchte, wurde mir klar, dass diese eine hoffnung schon seit langem gestorben ist. die hoffnung auf ihn.. und mich. und darauf, ihn vielleicht nur einmal als das meine bezeichnen zu können. ihn nur einmal in den arm nehmen zu können und zu wissen, dass er in dem moment, auch nur für mich im hier und jetzt da war. ihn zu küssen, zu wissen, er liebt mich auch.
und noch während ich kurz darauf im bett lag,weinte ich. fühlte mich tot, alleine - obwohl ich in meiner welt tanze und glücklich bin, macht es mich fertig. ich dreh' fast durch, an viel zu vielen gedanken, die mich noch irgendwann vielleicht sogar noch geisteskrank machen. und von denen niemand etwas weiss, denn es bringt mich nicht weiter. alles auf einen schlag zerreisst mir das herz und ich will schreien, doch kann ich nicht.
fragen, wie 'wer ist er?', 'hältst du dich nicht schon für geisteskrank?', etc., beantwort' ich nicht. denn es ist meine welt, die zusammenstürzte.

aber hiermit beginnt für euch ein teil meines gefühlszirkus'!

2.11.07 11:58


[erste Seite] [eine Seite zurück]

Gratis bloggen bei
myblog.de